MKB Rechtsblog
MKB Rechtsblog
Rechtsblog der Rechtsanwaltskanzlei Mielke Koy Butenberg - Hamburg

  • Teures Förderprogramm zur Rechtskenntnis für Immobilenverwalter
    „Ein Blick in das Gesetz fördert die Rechtskenntnis“ – Dieser Satz wird Jurastudenten immer wieder eingebläut. Nicht ohne Grund, denn auch anderen Berufssparten, etwa den Immobilienverwaltern, wäre dieser Praxishinweis ans Herz zu legen: Mein Mandant war Mieter einer Gewerbeimmobilie, das Mietverhältnis wurde Anfang 2015 beendet, kurz nachdem die Immobilie aus einer Zwangsverwaltung heraus verkauft wurde. […]

  • Der Widerrufsjoker ? Ein erster (Pyrrhus-)Sieg der Verbraucher
    Nachdem die Banken erfolgreich ein Urteil des BGH bis zum 21.6.2016 verhindert haben, um einen massenhaften Widerruf von Immobiliendarlehen zu verhindern, hat der  BGH nun, nachdem durch die Gesetzesänderung eine solche Welle nicht mehr zu befürchten ist, mit zwei Entscheidungen vom 12.7.2016 die Richtung für die bis zum 21.6.2016 ausgesprochenen Widerrufe klargestellt: Mit der Entscheidung […]

  • Und schon wieder sind die Banken einem BGH-Urteil aus dem Weg gegangen?..
    Wie bereits in unserem Blog berichtet, scheuen sich die Banken vor einem höchstrichterlichen Urteil zum sogenannten „Widerrufsjoker“ sowie zur Fragestellung der Verwirkung von Widerrufsrechten. Zu dieser Vermeidungsstrategie ist letzte Woche ein weiterer Fall hinzugekommen. Das OLG Stuttgart hatte – gemäß der wohl überwiegenden Meinung der Oberlandsgerichte – mit Urteil vom 29.9.2015 entschieden, dass ein Widerruf, […]

  • Neue Fachanwaltschaft für Rechtsanwalt Ralph Butenberg ? Fachanwalt für Erbrecht !
    Wir beglückwunschen unseren Kanzleikollegen Ralph Butenberg zur Ernennung zum Fachanwalt für Erbrecht ! Herr Rechtsanwalt Butenberg verlängert die Liste der bestehenden Fachanwaltschaften unserer Kanzlei um den Bereich des Erbrechtes ! Nach  Erfüllung der theoretischen und praktischen Voraussetzungen hat die Rechtsanwaltskammer Hamburg den Titel Fachanwalt für Erbrecht an Herrn Butenberg verliehen. Herr Rechtsanwalt Butenberg berät außergerichtliche […]

  • Die Vermeidungsstrategie der Banken zum Widerrufsrecht ? Der langsame Tod des Widerruf-Jokers
    Nachdem der BGH letztes Jahr die Bearbeitungsgebühren „kassiert“ hatte, haben sich die Banken bei dem kritischem Thema Vorfälligkeitsentschädigung und Widerruf von Darlehensverträgen offenkundig eine andere Strategie zugelegt. Diese Strategie lässt sich mit einfachen Worten umschreiben:“Kämpfen bis zum OLG – beim BGH einknicken und das Problem über die Gesetzgebung lösen“ Inhaltlich geht es um folgendes Problem: […]